PEP BALANCE Stories

Wie und wo unterstützt mich PEP BALANCE?
Stehen andere Nutzer vor denselben Herausforderungen wie ich?
Was passiert bei der Implementierung von PEP BALANCE?

 

Hier können Sie lesen, was das PEP BALANCE Team und unsere Kunden rund um PEP BALANCE erleben.


Die Pausen Story

 

„Einen Klick noch. Was? Hat er gerade Pause gesagt? Brauche ich jetzt nicht. Das mache ich schnell zu Ende. Oh, das ging aber schnell. Dann kann ich den nächsten Mitarbeiter auch noch eben anlegen.“ , so oder so ähnlich denken wohl die Teilnehmer der Schulungen, wenn der PEP BALANCE Trainer Sebastian Peters hinter ihnen steht und zum wiederholten Male an die Pause erinnert: „Jetzt machen Sie mal eine Pause, gehen Sie raus und schnappen Sie etwas frische Luft und schalten Sie ab. Sie können gleich weiter machen“. Widerwillig stehen die Teilnehmer auf und versuchen etwas abzuschalten. Nachdem Sie Ihre wohl verdiente, aber wenig gewollte Pause gemacht haben, setzen Sie sich wieder an die Computer und können, wie versprochen, sofort weiter machen. An einer guten Personaleinsatzplanung bleibt man dran – das ist unser Ziel.